Die Firma ALUPROF bietet Ihnen Brandschutz und Rauchabzugssysteme, die bei der Aufteilung des Gebäudes in Brandabschnitte und der Organisation von Fluchtwegen eingesetzt werden können. Das Produktsortiment umfasst Fenster- und Türsysteme sowie auf Pfosten- und Riegelkonstruktionen basierende Fassadensysteme. Der Feuerwiderstand umfasst je nach Anforderungen für vertikale Konstruktionen die Klassen EI 15 bis EI 120 und für Dachkonstruktionen die Klassen REI 20 / RE 30. Brandschutztüren können gleichzeitig rauchdichte Eigenschaften haben.

Bei Rauchabzugsfenstern und Klappen handelt es sich um Produkte, die für die Sicherheit von Personen im Brandfall sorgen sollen. Wenn eine entsprechende Auswahl getroffen wird, stellen sie ein Element der natürlichen Lüftung dar und im Bedarfsfall unterstützen Sie die Abführung von Rauch und giftigen Dämpfen. Die Rauchabzugskonstruktionen basieren auf Alusystemen MB, sind mit zuverlässigen und leisen Mechanismen ausgestattetund entsprechen der Norm EN 12101-2. Das Angebot zeichnet sich durch seine vielfältigen Lösungen aus, wodurch sie einzeln als auch als Elemente von Aluminiumfassaden oder Glasdächern eingebaut werden können. Das Rauchabzugs- und Ventilationssystem wird durch Belüftungsfenster oder Türen ergänzt.